Foto Aktuell 2 MBNach dem Studium der Theaterwissenschaft, Publizistik und Soziologie an der FU Berlin (von 1981 – 1987) arbeitet er ab 1987 freiberuflich als Drehbuchautor.

Ab dem Jahr 1991 ist er auch als Dramaturg tätig.  Drehte von 1992 bis 1994 für verschiedene Sender Nachrichtenfilme und leitete in dieser Zeit die Fernseh-Fachschule für TV-Journalisten, Kameraleute und Cutter in Schwerin/Mecklenburg

1995 gründete er die Master School Drehbuch, die er bis Ende 2008 geleitet hat. Die Weiterbildungsinitiative hat internationale Stoffentwicklungsprogramme, Workshops, Seminare und andere Veranstaltungen konzipiert und durchführt.

Im Jahr 1995 beginnt auch seine umfangreiche Lehrtätigkeit im In- und Ausland.

Zwei Jahre später, im Jahr 1997 ist er Mitbegründer der Development Agentur Script House, der er bis zum Jahre 2001 angehört.

Im Jahr 2000 initiiert er das Scriptforum, die einzige deutsche Konferenz und Messe für Drehbuch und Stoffentwicklung, deren künstlerischer Leiter er bis zum Jahr 2006 ist.

Von April bis Juni 2001 und 2007 nimmt er die Einladungen als „Writer-in-residence“ am Grinnell-College in den USA an. In den Jahren 2001 bis 2004 ist er Mitglied der Auswahlkommission des Österreichischen Filminstituts. In den Jahren 1982, 1989, 2007, 2009 und 2013 jeweils mehrmonatige Aufenthalte in San Francisco.

Er ist Gründungsmitglied der Deutschen Filmakademie.