Seit mehr als 30 Jahren arbeitet Oliver Schütte als Autor. Für sein erstes Drehbuch „Koan“ wird er mit dem Deutschen Filmpreis ausgezeichnet. Im Jahr 2015 erschien sein erster Roman.